Cleo wurde am 04.08.2019 in Herten (NRW) geboren. Sie hat noch acht Geschwister und geht momentan in die Junghundschule. Cleo ist sehr temperamentvoll und hat ein freundliches Wesen. Der lustige Kobold ist stets zu Späßen aufgelegt. 

 

Der Shih-Tzu ist eine anerkannte Hunderasse aus Tibet. Bereits im 7. Jahrhundert soll es den Hund in den Klöstern Tibets gegeben haben. Die Mönche legten Wert darauf, dass der Shih Tzu einem kleinen Löwen ähnelte. 

Buddha soll einen Hund besessen haben, der sich in einen Löwen verwandeln konnte. Von daher stammt der Name: Das chinesische Wort "Shih Tzu" (shīzi 獅子 / 狮子) bedeutet „Löwe“.

Im 17. Jahrhundert gelangte dieser Hund durch Tribut in das Kaiserreich China, wo er im Laufe der Zeit zum Palastliebling wurde. Im 20. Jahrhundert verblasste das Interesse, und mit der kommunistischen Machtübernahme kam für die Zucht in China das endgültige Aus. Es fanden sich jedoch europäische und amerikanische Züchter, die die Zucht übernahmen

Seite „Shih Tzu“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 28. Juni 2020, 09:25 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Shih_Tzu&oldid=201375954 (Abgerufen: 29. September 2020, 19:30 UTC)

© 2020 von Andreas Lotz